Von der Gewalt, die alle Wesen bindet, befreit der Mensch sich, der sich überwindet.

Johann Wolfgang von Goethe

Von der Gewalt, die alle Wesen bindet, befreit der Mensch sich, der sich überwindet.

 
 

«Die Zukunft sollte man nicht vorhersehen wollen, sondern möglich machen.»

Antoine de Saint-Exupéry

«Die Zukunft sollte man nicht vorhersehen wollen, sondern möglich machen.»

 
 
 

Friedrich von Schiller

"Der Mensch ist noch sehr wenig, wenn er warm wohnt und sich satt gegessen hat, aber er muss warm wohnen und satt zu essen haben, wenn sich die bessre Natur in ihm regen soll."

Friedrich von Schiller

 
 
 

«Man muss sich der Idee erlebend gegenüberstellen können, sonst gerät man unter ihre Knechtschaft.» Rudolf Steiner



Unternimm die Zukunft – Götz W. Werner und das Grundeinkommen

>>> Buchtipp: "Einkommen für alle" ab sofort in erweiterter, aktualisierter Neuauflage


News


"Einkommen für alle" ab sofort in erweiterter und aktualisierter Neuausgabe erhältlich

"Einkommen für alle" ab sofort in erweiterter und aktualisierter Neuausgabe erhältlich

09.03.2018

Einkommen für alle ist ab sofort in überarbeiteter, aktualisierter und erweiterter Neuausgabe  erhältlich. Mit scharfsinnigen Beobachtungen und einleuchtenden Argumenten ergründet Götz W. Werner die ...

Ganzen Artikel lesen ...


Was macht gute Führung aus?

Was macht gute Führung aus?

05.03.2018

Die Initiative des Einzelnen ist die Folge von gelungener Ich-Entfaltung. Wenn man dies anerkennt, dann hat das wiederum Folgen für die Art und Weise, wie man miteinander ...

Ganzen Artikel lesen ...


Free Lunch Society: Komm Komm Grundeinkommen

Free Lunch Society: Komm Komm Grundeinkommen

20.02.2018

Wie könnte eine Gesellschaft mit Bedingungslosem Grundeinkommen funktionieren? Würden wir ohne die tägliche Verrichtung einer Erwerbsarbeit faul vor dem Fernseher verkümmern oder würden ...

Ganzen Artikel lesen ...


„Das Grundeinkommen ist das Utopischste, was man sich vorstellen kann“

„Das Grundeinkommen ist das Utopischste, was man sich vorstellen kann“

05.02.2018

„Weil ich ein Mensch bin, habe ich ein ganz grundlegendes Menschenrecht. Mein Menschenrecht ist zu leben. Und erst wenn ich leben kann, kann ich auch arbeiten. Das Grundeinkommen ...

Ganzen Artikel lesen ...




FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS