Von der Gewalt, die alle Wesen bindet, befreit der Mensch sich, der sich überwindet.

Johann Wolfgang von Goethe

Von der Gewalt, die alle Wesen bindet, befreit der Mensch sich, der sich überwindet.

 
 

«Die Zukunft sollte man nicht vorhersehen wollen, sondern möglich machen.»

Antoine de Saint-Exupéry

«Die Zukunft sollte man nicht vorhersehen wollen, sondern möglich machen.»

 
 
 

Friedrich von Schiller

"Der Mensch ist noch sehr wenig, wenn er warm wohnt und sich satt gegessen hat, aber er muss warm wohnen und satt zu essen haben, wenn sich die bessre Natur in ihm regen soll."

Friedrich von Schiller

 
 
 

«Man muss sich der Idee erlebend gegenüberstellen können, sonst gerät man unter ihre Knechtschaft.» Rudolf Steiner

Home > Blog : Alle | 2011 | September

Blog


 

Vom Sollen zum Wollen

28.09.2011

In der Ausgabe 125 - 2011 der Zeitschrift «politische ökologie» schrieben Adrienne Goehler und Götz W. Werner ein Plädoyer für ein Bedingungsloses Grundeinkommen. Ein Grundeinkommen, das alle am sozialen und kulturellen Wohlstand teilhaben lässt, schafft mehr Gerechtigkeit und es würde eine Fülle von Arbeitsformen und -rhythmen ermöglichen. Unternehmer wären gezwungen, Arbeitsplätze zu schaffen, in denen Menschen auch Erfüllung und Spaß finden.
Zum Artikel




FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS