Von der Gewalt, die alle Wesen bindet, befreit der Mensch sich, der sich überwindet.

Johann Wolfgang von Goethe

Von der Gewalt, die alle Wesen bindet, befreit der Mensch sich, der sich überwindet.

 
 

«Die Zukunft sollte man nicht vorhersehen wollen, sondern möglich machen.»

Antoine de Saint-Exupéry

«Die Zukunft sollte man nicht vorhersehen wollen, sondern möglich machen.»

 
 
 

Friedrich von Schiller

"Der Mensch ist noch sehr wenig, wenn er warm wohnt und sich satt gegessen hat, aber er muss warm wohnen und satt zu essen haben, wenn sich die bessre Natur in ihm regen soll."

Friedrich von Schiller

 
 
 

«Man muss sich der Idee erlebend gegenüberstellen können, sonst gerät man unter ihre Knechtschaft.» Rudolf Steiner

Home > Blog : Alle | 2011 | November

Blog


Götz W. Werner zu Gast an Kölner Hochschule
 

Götz W. Werner zu Gast an Kölner Hochschule

25.11.2011

Ihn wollten sie alle sehen – Prof. Götz W. Werner, Gründer der dm-drogerie Markt GmbH. Schon frühzeitig strömten die Studierenden ins Atrium der Hochschule Fresenius Köln, um sich die besten Plätze zu sichern. Und doch reichten die rund 150 Plätze nicht aus...
Zum Bericht



Die Straße der Tyrannen
 

Die Straße der Tyrannen

09.11.2011

«Zeit Online» berichtet in einem lesenswerten Artikel über die Zusammenhänge der internationalen Finanzmärkte als «die neuen Herrscher der Welt». Heute bestimmten demnach vor allem Banken und Investmentfonds die Rohstoffpreise. An einem normalen Handelstag kaufen und verkaufen sie so viel Weizen, Mais oder Zucker, wie in hundert Jahren nicht wächst, heißt es im Text. Außerdem: Mithilfe spezieller Computerprogramme kaufen und verkaufen die wenigen Hochgeschwindigkeitshändler heute bis zu 70 Prozent aller in den USA gehandelten Aktien. Das erinnert an die Einkommensverteilung in den USA. Immer mehr Geld fließt auf immer weniger Konten.
Zum Artikel



alverde-Kolumne November 2011
 

alverde-Kolumne November 2011

06.11.2011

«Nur in der Gemeinschaft kann aber der Mensch über sich selbst hinauswachsen», schreibt Götz W. Werner in seiner November-Kolumne des dm-Kundenmagazin «alverde». Denn darum würden junge Menschen nicht nur in Libyen, sondern auch in Spanien und England auf die Straße gehen, heisst es im Beitrag weiter.
Zur Kolumne




FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS