Das Engagement von Prof Götz W. Werner im Rahmen der Initiative „Unternimm die Zukunft“ wird am Freiburger Institut zur Erforschung des Grundeinkommens fortgeführt und weiterentwickelt. Das Institut an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg befasst sich interfakultativ und interdisziplinär mit den Voraussetzungen und Auswirkungen eines bedingungslosen Grundeinkommens auf verschiedene Gesellschafts- und Lebensbereiche.

Referenten- und Interviewanfragen zum Thema bedingungsloses Grundeinkommen richten Sie bitte an Prof. Dr. Bernhard Neumärker, Gründungsdirektor des Freiburger Instituts zur Erforschung des Grundeinkommens, Direktor der Abteilung für Wirtschaftspolitik und Ordnungstheorie, Götz Werner Professur an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.